Rüsselsheim, 11.07.2013, von Dennis Butscheidt

Städtische Betriebshöfe Rüsselsheim spenden Erlös des Flohmarkts

Städtische Betriebshöfe Rüsselsheim spenden Erlös des Flohmarktes an das Technische - Hilfswerk Rüsselsheim

Jens Will, Leiter der Städtischen Betriebshöfe, und Günter Steinmüller, Ortsbeauftragter des THW Rüsselsheim, bei der Scheckübergabe

Jedes Jahr findet auf dem Gelände der Städtischen Betriebshöfe in Rüsselsheim ein Flohmarkt statt. Der Erlös aus diesem wird in jedem Jahr an Vereine oder Institutionen gespendet.

Erlös geht an Technisches Hilfswerk Rüsselsheim

In diesem Jahr haben sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Städtischen Betriebshöfe mit großer Mehrheit für das hiesige Technische Hilfswerk entschieden, betonte Jens Will. Er freute sich einen Scheck mit der stolzen Summe von 2.350 Euro an den Ortsbeauftragten Günter Steinmüller zu überreichen. Günter Steinmüller bedankte sich im Namen der Helfer sowie dem Förderverein des Ortsverbands Rüsselsheim. Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Städtischen Betriebshöfe und allen Bürgern und Bürgerinnen, die dieses Projekt unterstützt haben.

Investion in Zusatzausstattung

Günter Steinmüller versprach Jens Will, dass die Spende zielgerichtet für benötigte Zusatzausstattung genutzt werden soll, da der Bund dafür keine Mittel bereitstellt.


  • Jens Will, Leiter der Städtischen Betriebshöfe, und Günter Steinmüller, Ortsbeauftragter des THW Rüsselsheim, bei der Scheckübergabe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: