14.04.2017

Isser das? Ja, das isser!

Vom Signum zum Mokka

In der Opelstadt Rüsselsheim fährt natürlich auch das THW die Hausmarke. Ein Mokka hat jetzt den Signum abgelöst, vom PKW zum kleinen SUV.

Mit jedem neuen Transportmittel für die Führungskräfte sind auch die Ansprüche gewachsen. Nach einem Opel Corsa folgte 2010 der Opel Signum. Dieser hatte in-zwischen 12 Jahre auf dem Buckel und war auch vor seiner THW-Zeit als Dienstwagen des Kreisbrandinspektors bei Einsatzfahrten nicht geschont worden.

Wenn man schon einen Autobauer in der Stadt hat, geht die erste Anfrage natürlich dorthin. Das Unternehmen teilte mit, dass es ein entsprechendes Fahrzeug gebe, das die Opel Werksfeuerwehr auf der Fachmesse Rettmobil in Fulda ausgestellt habe. Der Vorführwagen mit 800 Kilometer auf dem Tacho sei zwar ein Feuerwehrfahrzug, könne aber nach Entfernung der Folierung auch für andere Einsatzorganisationen genutzt werden.

Der 350 Mitglieder zählende Förderverein des THW Rüsselsheim konnte die Finanzierung von 33.000 Euro komplett stemmen und beschaffte den Mokka Edition 1.6 CDTI Anfang Dezember 2016, der im März 2017 sein THW-Kennzeichen erhalten hat. Solange musste der SUV auf seine erste Ausfahrt in der Fahrzeughalle warten.

Von dem Mokka in der Grundfarbe weiß musste die rote Folie des Feuerwehrdesigns entfernt werden. Hinzu gekommen ist nur die blaue THW-Beschriftung. Von der Ausstattung als Einsatzfahrzeug ist alles erhalten und vom THW mitübernommen worden. Nachgerüstet hat man ein HRT Digitalfunkgerät im Kofferraum. Mitgeführt werden persönliche Schutzausrüstung, Helm und Rettungsweste. Der Mokka läuft als PKW OV und dient den Fachberatern als Fahrzeug im Rahmen einer Sicherstellungsvereinbarung mit dem Landkreis Groß-Gerau.

Viel beachtet werden wird der Mokka sicher beim Hessentag, der 2017 in Rüsselsheim stattfindet. Zu dem zehntägigen Landesfest werden bis zu 1,3 Millionen Besucher erwartet. Ortsverbände in den Hessentagstädten wissen, was alles an Dienstfahrten auf sie zukommt.

Mit 136 PS ist der Mokka schwächer motorisiert als der Signum (177 PS), den die Rüsselsheimer an die Kollegen in Alzey verkauft haben.

Hersteller:          OPEL

Fahrzeugtyp:     Mokka

Antrieb:               1.6 CDTI Diesel

Leistung:             100 kW (136 PS)

Hubraum:           1598 ccm

Geschwindigkeit:  187 km/h

Länge:                  4278 mm

Breite:                   1764 mm

Höhe:                    1658 mm

Sitzplätze:              1+4

Erstzulassung:        2.6.2016

THW-Zulassun:       6.3.2017

 

Quelle: Text THW Fahrzeug-News 1/2017, Bilder Alexander Görg


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: